Donnerstag, 8. Juni 2017

Stadtrundfahrt in Leipzig

Hallo ihr Lieben,

weiter geht es mit den „Habe ich ja noch gar nicht erzählt“-Posts.
Lang lang ist’s her, aber da war im März diesen Jahres die Leipziger Buchmesse und diese endete am Sonntag. Doch da ich mir mal Leipzig etwas angucken wollte, fuhr ich erst Montagnachmittag heim. Den Vormittag verbrachte ich mit einer Stadtrundfahrt. Diese muss bar bezahlt werden und ich gab wirklich fast mein letztes Bargeld aus *lach*
Schaut euch doch einfach mal die Impressionen an. 
Augustusplatz

Es geht auch am Zoo vorbei.

Gohliser Schlösschen

Schillerhaus

Im Hintergrund: Red Bull Arena
Vorn: Werner-Seelenbinder-Turm




Völkerschlachtdenkmal

Völkerschlachtdenkmal

Völkerschlachtdenkmal

Aussicht vom Völkerschlachtdenkmal

Aussicht vom Völkerschlachtdenkmal

Wie am Pool - nur hier werden Plätze mit Jacken belegt.

Die typischen Ampelfiguren

Aussicht vom Panorama-Tower

Aussicht vom Panorama-Tower

Aussicht vom Panorama-Tower

Aussicht vom Panorama-Tower
Links von der gelben Markise geht
es in die Partymeile -> Barfussgässchen

Doch ich muss sagen, es hat sich gelohnt - die Fahrt war prima und hat mir Leipzig näher gebracht.

Liebe Grüße
eure Elena

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen